Neue PO, Unterlagen

Sehr geehrte Studierende des BA Linguistik, Kernfach und Beifach,

mit Beginn des SoSes 2024 gilt für die Studierenden des BA Linguistik die neue Prüfungsordnung.

Alle, ab dem SoSe 2024 immatrikulierte Studierende, werden auf die neue Prüfungsordnung eingeschrieben.

Alle, vor dem SoSe 2024 immatrikulierte Studierende, hatten die Wahl, ob sie auf der bisher gültigen PO (2016) bleiben oder ob sie auf die neue PO wechseln möchten. Ein Wechsel war bis zum 28. März 2024 möglich.

Alle Studierenden, die einen Fachwechsel in der Linguistik oder ihrem anderen Fach vornehmen, werden in der Linguistik auf die neue PO umgeschrieben.

Modulnoten ebenso wie Fehlversuche werden bei einem Wechsel mit übernommen.

Bereits im SoSe 2024 wird der nach der neuen PO von 2024 für Studierende im BA Linguistik, Kernfach, verpflichtende Kurs "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" angeboten.
Studierende im Beifach dürfen diesen Kurs auf freiwilliger Basis belegen, ebenso Studierende die in der bisher geltenden PO bleiben wollen.

Mit freundlichen Grüßen

Beatrix Spahn, Studienmanagerin Linguistik